Gestatten: Tore

... wenn ich in Erscheinung trete, gibt es einige Tipps ...

 
 
 
Bestellungen
Links
aus dem Atelier
aus dem Stall
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Home
Online-Shop

Mein Name ist Tore. Ich bin der Stallkobold dieser kleinen Hobbyfarm.

Stallkobolde gehören zu den Natur-geistern.

Schon die Gebrüder Grimm schrieben
in ihrem Buch Deutsche Sagen:
"An einigen Orten hat fast jeder Bauer Weib, Söhne und Töchter, einen Kobold, der allerlei Hausarbeit verrichtet, in der Küche Wasser trägt, Holz haut, Bier holt, kocht, im Stall die Pferde striegelt, den Stall mistet und dergleichen. Wo er ist, nimmt das Vieh zu, und alles gedeiht und gelingt.
Noch heute sagt man sprichwörtlich von einer Magd, der die Arbeit recht rasch von der Hand geht: ‚Sie hat den Kobold.' Wer ihn aber erzürnt, mag sich vorsehen."

Man meint auch, dass wir an sich freundlich gestimmt sind und man uns auch durch Hinstellen eines Schälchens mit Milch oder Essensresten im Stall halten kann.

Auf Grund meiner langen Stallerfahrung bin ich hier auf dieser Seite und werde immer, wenn ich in Erscheinung trete, einige Tipps zum jeweiligen Thema bereithalten.

Was draußen in der Realität nicht oder nur ganz selten funktioniert, nämlich mich zu sehen, kann hier ganz nützlich sein.

Viele Grüße von Tore

zurück zur Stallübersicht